Fleisch

Als Arche Hoflegen wir besonderen Wert auf Arterhaltung und Rassen-/Sortenvielfalt. Außerdem tragen unsere Tiere keine Merkamle von Hybrid- und Hochleistungszucht in sich. Vielmehr tragen sie eine Genetik, die 5.000 Jahre Kulturgeschichte in sich vereint (siehe z.B. 4. Buch Mose, Abs. 19, Vers 2; möglicherweise ein Hinweis auf die Herkunft unseres roten Angler Rindes alter Zuchtrichtung). Diese Tiere haben sich im Wandel der Zeiten dem Menschen und den jeweiligen Lebenbedingungen angepasst und sie werden es sein, die uns Menschen auch in Zeiten des Klimawandels ein Auskommen garantieren können, weil sie die notwendige Robustheit micht sich bringen.

Neben dem roten Angler und Hinterwälder Rind züchten und erhalten wir auch noch folgende heimische Nutztierrassen:

  • Buntes Bentheimer Schwein
  • Deutsches Sattelschwein
  • Rotbuntes Husumer Schwein
  • Leicoma-Schwein
  • Ostfriesisches Milchschaf
  • Shropshire-Schafe
  • Les Bleues
  • Weiße gehörnte Heidschnucke
  • Thrüinger Wald Ziege
  • Bronzeputen
  • Warzenenten
  • Diepholzer Gänse
  • Pommerngänse
  • Weiße und Braune Legehennen
  • Kaninchen
  • Warmblutpferde
  • Ponys
  • Esel

Anders als die modernen Schweine haben unsere Tiere noch Fett – und darauf sind wir stolz.

… und natürlich gehören auf jeden richtigen Bauernhof Hunde und Katzen.

Wir lassen mehrmals im Jahr nur wenige Kilometer vom Hof entfernt schlachten. Unsere Tiere müssen nicht hunderte oder gar tausende Kilometer auf dem Transporter verbringen!

Wir sind Mitglied der “Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen” und Bio-Demeter zertifiziert.

Wenn du über den nächsten Schlachttermin informiert werden möchtest, trag dich bitte in den Newsletter ein.

Tragt euch in den Newsletter ein, wenn ihr künftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtet. Im Durchschnitt ca. 1x im Monat. Jederzeit abbestellbar.

Als Teil der Solidarischen Landwirtschaft könnt ihr mit einem Fleischanteil jede Woche Fleisch- und Wurstwaren bei uns im Hofladen in Bakum abholen.

>> Mehr Informationen zur Solidarischen Landwirtschaft

>> Mehr Informationen zu unserem Obst

>> Mehr Informationen zu unserem Gemüse

Zahlreiche Menschen aus Cloppenburg, Emstek, Vechta, Lohne, Dinklage, Quakenbrück, Essen (Oldenburg), Lastrup und natürlich Bakum beziehen Fleisch und Wurst des Arche Wilhelminenhofs.